„…Die Welt ist lieblich und nicht fürchterlich dem Mutigen – und was ist denn Musik? Musik ist eine heilige Kunst, zu versammeln alle Arten von Mut…“

 (aus der Oper „Ariadne auf Naxos“ von R. Strauss)

 

 

MEINE NÄCHSTEN TERMINE:

 

NOVEMBER 2017

 

Mi, 22.11.2017,
19:30 Uhr
Madrid,
Museo de Artes Decorativas 
Lieder von Tod und Teufel
Lena Sutor-Wernich – Alt
Karsten Müller – Bass
Christine Schandelmeyer – Klavier
Sa, 25.11.2017,
20:00 Uhr

Jügesheim,
Georg Büchner Schule
G. Rossini – Petite Messe Solennelle 
Esther Dierkes – Sopran
Lena Sutor-Wernich – Alt
Marco Antonio Rivera – Tenor
Björn Bürger – Bass
Chöre der Polyhymnia
F. Walther, I. Riether – Klavier
J. Kraiß – Harmonium

Leitung: Gottfried Kärner
So, 26.11.2017,
17:00 Uhr
Jügesheim,
Georg Büchner Schule
G. Rossini – Petite Messe Solennelle 
Esther Dierkes – Sopran
Lena Sutor-Wernich – Alt
Marco Antonio Rivera – Tenor
Björn Bürger – Bass
Chöre der Polyhymnia
F. Walther, I. Riether – Klavier
J. Kraiß – Harmonium
Leitung: Gottfried Kärner

 

Weitere Termine finden Sie unter der Rubrik: Termine